Aktuelles

Kommentare deaktiviert für Aktuelles

Ponypfleger Schatzsuche

Am letzten Tag im Juli hatte ich für die Ponypfleger wieder etwas vorbereitet. Dieses mal hatte ich mir die Sinnesorgane zum Thema gemacht. Nach wetterbedingten morgendlichen Startschwierigkeiten, ging es dann aber doch um 10:15 Uhr los. Bei dem ersten Stopp ging es ums Sehen. Es sollten mit dem Fernglas 15 Teile erkannt und bis zum nächsten Halt gemerkt werden.

Hanna sehen Julie sehen Yasmin sehen

Auto

An dem Haltepunkt beim Hessenstein, konnten die Mädels dann auch gemeinsam alle Teile aufzählen. Zur Belohnung gab es dann ein Stück Kuchen, den Barbara für uns gebacken hatte. Vielen Dank dafür.

Pause Hessenstein

Frisch gestärkt, ging es dann in Thies seinem VW Bus,(den er uns zur Verfügung gestellt hatte, vielen Dank dafür)zur nächsten Aufgabe dem Hören. Nun sollten die Mädels 15 Tierstimmen erkennen und sich wieder merken, was bei dem gewaltigen Regenschauer mit ordentlich Prasselregen gar nicht so leicht war. Wir hatten Glück und sind, als es wieder trocken wurde, aus dem Bus gekrabbelt. Sonja und Thies ,die die Ponys gehalten hatten und erst Schutz unter einem Baum gesucht hatten, sind bis auf die Unterhose nass geworden ( tut mir Leid ) . Die Sonne reitet mit den “ Engeln “ und so kamen sie trocken bei der nächsten Station am Waldeingang bei Ölböhm an. Die Tierstimmen wurden aufgezählt und die nächste Aufgabe, das Fühlen, war an der Reihe. Von da ging es dann nach Fresendorf auf den Hof, wo noch die Sinne Riechen, Schmecken und Schätzen abverlangt wurden. Nachdem wir den Regenschauer abgewartet hatten, ging es auf die letzte Etappe wieder zur Weide zurück. Dort angekommen mussten die verlangten Mitbringsel vorgelegt werden und der Fragebogen wurde ausgewertet.

Zapfen zeigen Fragen besprechen

Nachdem der Lösungssatz nun gelöst werden konnte, machten sich die Mädels auf die Schatzsuche.

Schatzsuche Erfolgreich

Und sie hatten Erfolg !!!

Zum Schluss möchte Ich mich noch bei Sonja bedanken, die mich die ganze Zeit, von der Planung bis zur Ausführung, unterstützt hatte.

______________________________________________________________________________

Ringreiten in Wentorf

Am letzten Wochenende im Juni waren die Mädels in Wentorf, beim traditionellen jährlichen Ringreiten, mit dabei. Da hieß es wieder :

zielen

Hanna

treffen

Julie

und weg damit

Mini

bei tollem Wetter hat alles viel Spaß gemacht und toll geklappt.

Vielen Dank an Katha für die tolle Unterstützung und Hilfe bei Bandolero und Yasmin.

Katha

So sehen Sieger aus !!!

Sieger

Herzlichen Glückwunsch an unsere Siegerin Hanna !!

 und an die zweit und fünft Platzierten Julie und Yasmin

______________________________________________________________________________

Weidearbeit

Die Mädels bei der täglichen Arbeit

vorher :

a

nachher :

b

______________________________________________________________________________

Oma und Opa

Endlich sind die schlaflosen Nächte, nicht nur bei Kathi und Timo, vorbei. Denn Bandolero und Loreen sind Großeltern geworden.

Bando  4

Lombaya ( die Tochter von Loreen und Bandolero ) hat Kathi und Timo ein supersüßes, gesundes Hengstfohlen geschenkt.

3 2 1 Fohlen

Wir gratulieren Euch ganz herzlich zu diesem tollen Fohlen.

______________________________________________________________________________

Maiausritt

 

Bei strahlendem Sonnenschein, haben unsere beiden jungen Trakehnerstuten mit ihren Reiterinnen, einen herrlichen Maiausritt durch unsere schöne Gegend gemacht.

Katha mit Burgfräulein

E

und

Carlotta mit Landdeern

F

A B1

C D

______________________________________________________________________________

Die Weidesaison beginnt

Endlich ist die Winterzeit wieder vorbei und unsere Vierbeiner dürfen nach dem langsamen anweiden wieder auf die Sommerweiden. Die Ponys tobten erst einmal vor lauter Freude über die Koppel bis sie dann das saftige grün endlich genießen konnten.

Po 1 Po 2

Auch bei den “ großen “ war der Hunger nach saftigem Gras riesig.

Pfe 1

Aber trotzdem nahmen sich die Trakehnerdamen die Zeit um ihren Durst zu löschen.

Pfe 2

 

______________________________________________________________________________

Strandausflug !!!

Die letzten Tage, wo man noch am Strand reiten durfte, sind wir noch einmal an den Strand gefahren. Für Landdeern war es das zweite und für Burgfräulein das erste mal.

IMG_8422 neu IMG_8458 neu

Trotz der anfänglichen Skepsis, konnten sowohl Pferd als auch Reiter die Meerluft genießen.

Auch Bandolero als alter „Hase“ hat den Strandtag sehr genossen. Wir hatten traumhaftes Wetter. 🙂

IMG_8608 neu IMG_8615 neu IMG_8650 neu

 

 

______________________________________________________________________________

WIR WÜNSCHEN ALLEN EIN ERFOLGREICHES JAHR 2019

 

Comments are closed.